Sortieren: Richtung
  • Musterseite

    E-Learning exklusiv für Partner: Ihre Vorbereitung auf „Home Office und mobiles Arbeiten”   Wenn Ausnahmen zur ...
  • Leadership Performance Cards Partnerunternehmen

    Im Rahmen unserer Leadership Performance Cards-Workshops können Sie auch auf das Know-how unserer lizenzierten Leade...
  • Leadership Performance Cards

    Dieses neue revolutionäre Führungskräfte-Leadership Methode unterstützt Führungskräfte dabei, die unterschiedlichste...
  • Geschützt: LPC-LIzenzierungspartner

    Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist....
  • Stellenbeschreibung Stellenprofil Jobdescription Intern

    Mit Stellenprofil.at in nur fünf Minuten zur perfekten Jobdescription Wie könnte eine Stellenbeschreibung für Mitarb...
  • Employer Branding

    Employer Branding bedeutet für Potenzialfinder.com die gelebte Wertschätzung der Mitarbeiter*innen und das Miteinand...
  • Leadership Pattern Language

    Die Enzyklopädie der Wirtschaftsinformatik beschreibt Entwurfsmuster (design patterns) als Entwicklungsschablonen, d...
  • Projektmanagement: Projekt Performance Canvas

    Wie viele Projekte gibt es aktuell in Ihrem Unternehmen? Wie ist der aktueller Status und wer kann mir sofort darübe...
  • Wissensmanagement Software

    Welche Software Tools eignen sich am Besten für den Einsatz im Unternehmensalltag? Hier finden Sie einen kurzen Über...
  • Leadership Performance Canvas

    Das 5P-Navigationssystem dient als Orientierungshilfe zur Verwendung der Leadership Performance Cards(C)....
  • 5P-Leadership Performance Modell

    Das 5P-Leadership Performance Modell dient als Orientierungshilfe zur Verwendung der Leaderhip Performance Cards(C)....
  • KMU-Potenzialanalyse 3.0 Förderungen

    Mithilfe der KMU-Potenzialanalyse erstellen Unternehmen ihren aktuellen IST-Status und entwickeln dabei ihre individ...
  • Ideen adaptieren und verbessern

    Ideen adaptieren und verbessern ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich Leadership1). Im Rahmen ...
  • Entscheidungen treffen

    Entscheidungen treffen – OODA – Loop Entscheidungen treffen  ist eine von vielen Aufgaben von Führungskr...
  • Perspektiven ändern

    Perspektiven ändern ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich Leadership. Im Rahmen der wissenscha...
  • Impulse setzen und Möglichkeiten eröffnen

    Impulse setzen und Möglichkeiten eröffnen ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich Leadership1). ...
  • Strukturen schaffen und Selbstverantwortung steigern

      Strukturen schaffen und Selbstverantwortung steigern ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bere...
  • Stärken fördern und positive Feedbackkultur etablieren

      Stärken fördern und positive Feedbackkultur etablieren ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich...
  • Effizienz steigern

      Die Effizienz steigern ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich Leadership. Im Rahmen der ...
  • Produktivität erhöhen

    Die Produktivität erhöhen ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich Leadership. Im Rahmen der wiss...
  • Innovationen und Ideen entwickeln

        Innovationen und Ideen entwickeln ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich Leadersh...
  • Veränderungen erleichtern

    Veränderungen erleichtern ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich Leadership. Im Rahmen der wiss...
  • Probleme lösen und zur Ursache vordringen

      Probleme lösen und zur Ursache vordringen ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich Leaders...
  • Infos transportieren

      Infos transportieren ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich Leadership. Im Rahmen der wissens...
  • Auszeit kreieren und Effizienz steigern

      Auszeit kreieren und die Effizien steigern ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich Leader...
  • Energie tanken und Körper, Geist und Seele aktivieren

    Energie tanken und Körper, Geist und Seele aktivieren ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich Le...
  • Wissen vermitteln – Storytelling in der Praxis

      Wissen vermitteln ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich Leadership. Im Rahmen der wissenscha...
  • Strategische Planung in der VUKA-Welt

      Strategische Planung ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich Leadership1). Im Rahmen der ...
  • Kernideen präsentieren – Projektideen wirksam aufbereiten

      Kernideen präsentieren und Projektideen wirksam aufbereiten ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften ...
  • Überzeugen mit Ideen

      Überzeugen mit Ideen ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich Leadership. Im Rahmen der wissens...
  • Verantwortung geben und Entscheidungsfreude steigern

    Verantwortung geben und Entscheidungsfreude steigern ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich Lea...
  • Selbstreflexion und Aussteigen aus dem Alltag

    Selbstreflexion und Aussteigen aus dem Alltag ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich Leadership...
  • Werte und Vision klar vermitteln

    Die Werte und Vision klar vermitteln ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich Leadership1). Im Ra...
  • Feedbackkultur und offene Kommunikationskultur schaffen

      Feedbackkultur und offene Kommunikationskultur schaffen ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im B...
  • Verkaufen und Überzeugen

    Verkaufen und Überzeugen ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich Leadership1). Im Rahmen der wis...
  • Argumentieren und Überzeugen

      Argumentieren und Überzeugen ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich Leadership1) . Im Rahmen ...
  • Glaubenssätze identifizieren und sichtbar machen

    Glaubenssätze identifizieren und sichtbar machen ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich Leaders...
  • Prioritäten setzen

    Prioritäten setzen ist eine von vielen Aufgaben von Führungskräften im Bereich Leadership1). Im Rahmen der wissensch...
  • Veränderungen in der VUKA Welt begegnen

    mit der 4-C-Modell nach Katrin Glatzel und Tania Lieckweg    An wen richtet sich diese Methode? Führungskräfte ...
  • Menschen bewegen zum Tun

    Die Leadership Performance Card "Story Telling" beschreibt die Kraft des Geschichten Erzählens und wie Sie diese in ...
  • Golden Circle

    Sinn stiften mit Why – What – How Beginne stets mit dem WARUM. Performance Card – Sinn stiften mit...
  • Future Press Release

    Das Future Press Release ist ein Teil der Leadership Performance Cards von Sabine Wölbl. ...
  • OODA-Loop für bessere Entscheidungen von Führungskräften

    Der OODA-Loop ist eine Entscheidungsschleife, die von Führungskräften in wichtigen Entscheidungssituationen angewend...
  • Strategie

    Der Begriff Strategie kommt aus dem militärischen Umfeld und stammt ab vom Begriff „Strategos“ – dieser bedeut...
  • Digital Starter 22

    Das Förderprogramm der WKOÖ Digital Starter Upgrade bietet in zwei Modulen bis zu EUR 24.000 für Digitalisierungspro...
  • Erfolg PLUS 22 Beratungsförderung OÖ in Höhe von EUR 750 ab sofort wieder einreichen!

    Im Projekt ERFOLG PLUS erhalten oberösterreichische Unternehmen von der  WKO OÖ 75 % der Beratungskosten für digital...
  • Projektmanagement und Aufgabenmanagement Tools

    In diesem Artikel finden Sie einen Überblick über gängige Projekt- und Aufgabenmanagement Tools: Meine Empfehlung: M...
  • Videofonie – Videokonferenzen

    Videofonie – Videokonferenzen Unter Videofonie versteht man das gemeinsame Telefongespräch mit Einsatz von Web...
  • Corona Ampel – Bedeutung

    Grün = Normalbetrieb von Hygienevorkehrungen Möglichkeiten schaffen, Eltern und Kinder digital zu erreichen Wo pä...
  • Stellenausschreibung – Jobdescription extern

    Wie könnte eine Stellenbeschreibung für Jobsuchende aussehen, die damit auf einen Blick wissen, ob Sie dafür geeigne...
  • Kompetenz

    Kompetenz Die Kompetenz ist die erwiesene Fähigkeit, Wissen, Fertigkeiten und Verhaltensweisen so anzuwenden, dass b...
  • Fertigkeiten

    Unter Fertigkeiten sind beobachtbare Fähigkeiten zu verstehen. Es ist auch ein Synonym für Können – Know-How –...
  • Knowledge Asset

    Ein Knowledge Asset ist die Wissensansammlung und der Wissensbestand eines Unternehmens.  Es sind die immateriellen ...
  • Kognitive Fähigkeiten

    Eine kognitive Fähigkeit beschreibt die Fähigkeit von Menschen, Signale aus der Umwelt wahrzunehmen und weiterzuvera...
  • Kenntnisse

    Der Begriff Kenntnisse wird in Stellenbeschreibungen (Jobdescriptions) und Stellenausschreibungen teilweise untersch...
  • Deep Learning

    Deep Learning bezeichnet eine Methode des maschinellen Lernens, die künstliche neuronale Netze mit zahlreichen Zwisc...
  • Chatbot

    Der Chatbot ist ein Computerprogramm, das mit Menschen intelligent kommunziert. Diese Dialogform ermöglicht die Komm...
  • Dokumenten Management als Service

    Das  Dokumentenmanagement als Service unterstützt die Zusammenarbeit von Menschen im Berufsleben....
  • Wissensziele

    Wissensziele geben den Aktivitäten des Wissensmanagements eine bestimmte Richtung. Sie sorgen dafür, daß Erfolg und ...
  • Wissenspyramide

    Anhand einer Wissenspyramide  kann der Begriff „Wissen“  vereinfacht wie folgt dargestellt werden: Wissen ist das Er...
  • Wissensmanagementmethoden

    Methoden und Instrumente des Wissensmanagements unterstützen die konkrete Umsetzung von Wissenszielen im Unternehmen...
  • Wissensmanagement

    Wie kann das Thema Wissensmanagement in aller Kürze am Besten dargestellt werden. Hier bieten die acht Bausteine des...
  • Wissenslandkarte

    Eine Wissenslandkarte ist eine grafische Form der Darstellung von Wissen in Organisationen. Als Wissenslandkarten we...
  • Wissensbilanz

    Die Wissensbilanz ist ein Instrument zur strukturierten Darstellung und Entwicklung des intellektuellen Kapitals ein...
  • Wissen

    Wissen ist der Überbegriff aller Kenntnisse und Fähigkeiten, die Menschen zur Lösung von sowohl theoretischen als au...
  • Wearables

    Wearables ist die Bezeichnung für fortgeschrittene, angepasste, ultraleichte digitale tragbare Materielien. Diese in...
  • Virtuelle Realität

    Die virtuelle Realität, kurz VR, bezeichnet die Darstellung und gleichzeitige Wahrnehmung der Wirklichkeit in einer ...
  • Value-Reporting

    Das Value-Reporting, auch Shareholder Value Reporting genannt bezeichnet die wertorientierte Berichterstattung eines...
  • Think Tank – Denkfabrik

    Die Denkfabrik besteht aus unterschiedlichen Menschen, die Lösungen für anstehende gesellschaftliche Themen bzw. wis...
  • SPRINT

    Ein Sprint im digitalen Bereich ist ein Arbeitsabschnitt, wo ein Teil einer Funktionalität in ein Programm eingefügt...
  • Syntax

    Eine Syntax ist die Verbindung von Wörtern zu Wortgruppen und Sätzen in einer Sprache. Einzelne Zeichen sind somit m...
  • SWOT-Analyse

    Die SWOT-Analyse steht für engl. Strengths (Stärken), Weaknesses (Schwächen), Opportunities (Chancen) und Threats (R...
  • Stakeholder

    Personengruppen, die gegenüber einer Organisation Interessen bzw. Ansprüche geltend machen. Als interne Stakeholder ...
  • Soft Facts

    Soft Facts sind sogenannte weiche Faktoren und bezeichnet all jene Faktoren eines Unternehmens, die es zwar beschrei...
  • Session ID

    Eine ‘Session ID’ ist eine Kennzeichnung, mit welcher sich der Verlauf des Besuchs einer Webseite eindeu...
  • Semantik

    Semantik, auch Bedeutungslehre, beschäftigt sich mit der Bedeutung der Zeichen. Unter Zeichen sind in diesem Sinne E...
  • Scrum

    Scrum ist die Bezeichnung für ein Vorgehensmodell aus dem Projekt- und Produktmanagement, das insbesondere in der ag...
  • Ratingprozess

    Der Ratingprozess ist ein Teilschritt in der Kreditvergabe. Das Ratingergebnis ist eine Kennziffer, die die Ausfallw...
  • Portfolioanalyse

    Das Portfolio bezeichnet eine Sammlung von bestimmten Objekten. Es gibt in der Finanzwelt ein Aktienportfolio (= ein...
  • Open Innovation

    Die zentrale Idee von Open Innovation ist, daß sich Organisationen in einer zunehmend diversifizierten Welt mit weit...
  • KPI – Key Performance Indicator

    Key Performance Indicator ist ein Begriff aus der Socia Media Welt und bezeichnet eine oder mehrere Kennzahlen, die ...
  • Kompetenzmanagement

    Kompetenzmanagement gilt als die Kernaufgabe wissensorientierter Unternehmensführung. Es geht über das traditionelle...
  • Kollektives Wissen

    Kollektives Wissen bezeichnet das zu einem bestimmten Zeitpunkt vorhandene Wissen von einzelnen Personengruppen und ...
  • Kollaboratives Wissensmanagement

    Der kollaborative Ansatzes des Wissensmanagement beruht auf dem Prinzip, dass die in vernetzten Gruppen bestehenden ...
  • KMU

    KMU ist die Abkürzung für Kleine und mittlere Unternehmen. Die Englische Bezeichnung dafür lautet SME: Smll and Midd...
  • Intellektuelles Kapital

    Das intellektuelle Kapital eines Unternehmen bezeichnet jene Werte, die durch Faktoren wie Mitarbeiter-Know-How, kom...
  • Innovation

    Innovation steht für „Neuerung“ oder „Erneuerung“. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird der Begriff unspezifisch im Si...
  • Informationsmanagement

    Unter Informationsmanagement versteht man die Gesamtheit der Planung, Gestaltung, Führung, Koordination sowie Überwa...
  • Information Engineering

    Unter Information Engineering versteht man die systematische Vorgehensweise mit unterschiedlichen Methoden, speziell...
  • Information

    Informationen sind Daten in einem bestimmten Kontext und Zusammenhang. Informationen werden mit Kontext und Erfahrun...
  • Individuelles Wissen

    Individuelles Wissen bezeichnet das Wissen einer einzelner Person. Im Gegensatz dazu gibt es das kollektive Wissen....
  • Indikator

    Der Indikator ist eine absolute oder relative Kennzahl zur Beschreibung eines Sachverhalts. Voraussetzung für die Ve...
  • Implizites Wissen

    Mit implizitem Wissen (engl. tacit knowledge) ist persönliches, an das Individuum gebundene Wissen gemeint, welches,...
  • Immaterielle Ressourcen

    Eine andere Bezeichnung fur Intellektuelles Kapital. Die immateriellen Ressourcen umfassen das Human- (HK), das Bezi...
  • iBeacons

    Ein Beacon ist eine Funktechnologie. (= Leuchtfeuer)  Es bezeichnet  einen Sender oder Empfänger, der auf der Blueto...
  • Humankapital

    Humankapital ist der Oberbegriff für Kompetenzen, Fertigkeiten und Motivation von MitarbeiterInnen. Das Humankapital...
  • Hard Facts

    Hard Fact sind Kennzahlen eines Unternehmen. Hard Facts sind quantitative Faktoren (Zahlen, Daten, Fakten) die zB im...
  • Geschäftsprozess

    Das Value-Reporting, auch Shareholder Value Reporting genannt bezeichnet die wertorientierte Berichterstattung eines...
  • Fintech

    Fintech ist die Kurzform für Finanztechnologie. Durch den Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnik v...
  • Explizites Wissen

    Der Begriff explizites Wissen bezeichnet dokumentierbares und kommunizierbares Wissen. Es  kann mit Hilfe von Inform...
  • Effectuation

    Effectuation ist eine Methode unternehmerischer Expertise: eine eigenständige Entscheidungslogik, die von erfahrenen...
  • Disruptive Geschäftsmodelle

    Ein disruptives Geschäftsmodell  ist ein völlig neues Geschäftsmodell, das bestehende Technologien, ein bestehendes ...
  • Digitale Trends

    Digitale Trends beschreiben die Auswirkungen neuer digitaler Technologien auf bestehende Geschäftsmodelle.  Für die ...
  • Digital Natives

    Personen, die nach 1990 geboren ist, gehören zur Generation Z (= Digital Natives) und haben von Kindesbeinen an gele...
  • Digital Leadership

    Digital Leadership ist ein wissenschaftlicher Ansatz zur Definition der Aufgaben und Werkzeuge der Führung in Zeiten...
  • Design Thinking

    Design Thinking ist eine Methode, um Innovationen und Produktideen zu generieren. Sie ist auch unter dem Namen Servi...
  • Deklaratives Wissen

    Als deklaratives Wissen gelten Inhalte, die sie sich auf Fakten beziehen und sprachlich in Form von Aussagesätzen be...
  • Customer Journey

    Customer Journey  bezeichnet die einzelnen Zyklen und Berührungspunkte, die ein Kunde/eine Kundin durchläuft, bevor ...
  • Cookies

    Cookies sind kurze Datenbank- oder Verzeichniseinträge zum Informationsaustausch zwischen Computerprogrammen. Es sin...
  • Co-Creation

    Customer Co–Creation ist eine neue Form der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Kunden. Es ist ein offener...
  • Closed Innovation

    Bei der Closed Innovation (geschlossene Innovation) befinden sich die Innovatoren ausschließlich innerhalb einer Org...
  • Chief Information Officer

    Die Führungskraft des Informationsmanagements auf strategischer Ebene (Top-Management) wird in größeren Unternehmen ...
  • Chat-Bots

    Chat-Bots sind Computerprogramme, die Texte selbständig schreiben und Antworten generieren. Es ist eine Software, di...
  • Business Reporting

    Ein Business Reporting wird als Oberbegriff für eine erweiterte Berichtskonzeption börsennotierter Unternehmen verwe...
  • Blockchain

    Eine Blockchain  (Kette aus Blöcken) ist eine kontinuierlich erweiterbare Liste von Datensätzen, die mittels speziel...
  • Big Data

    Big Data ist ein allgemeiner Begriff, der für die Beschreibung umfangreicher Mengen unstrukturierter und Daten verwe...
  • Beziehungskapital

    Das Beziehungskapital stellt den Wert der bestehenden Geschäftsbeziehungen einer Organisation oder eines Unternehmen...
  • Balanced Scorecard

    Die Balanced Scorecard wurde in den 90er Jahren von Kaplan und Norton zur strategischen Unternehmenssteuerung entwic...
  • Augmented Reality

    Augmented Reality – Virtual Reality – Mixed Reality Augmented Reality, AR  (= erweiterte Realität) bezei...
  • Artificial Intelligence

    Artificial Intelligence ist (= Künstliche Intelligenz, auch KI) ist ein Teilgebiet der Informatik, die sich mit der ...