Hard Facts

Hard Fact sind Kennzahlen eines Unternehmen.

Hard Facts sind quantitative Faktoren (Zahlen, Daten, Fakten) die zB im Rahmen eines Ratingprozesses von Kreditinstituten zum ĂŒberwiegenden Teil aus den JahresabschlĂŒssen gewonnen werden. Es werden dabei Kennzahlen errechnet, um das Unternehmen in Hinblick auf das Kreditrisiko zu bewerten. Solche Faktoren sind zB die Eigenkapitalquote, Debitorenziel, UmsatzrentabilitĂ€t und Cash-flow. Im Gegensatz dazu gibt es Soft Facts.

  • CATEGORY
  • TAGS