Sortieren: Richtung
  • Intellektuelles Kapital

    Das intellektuelle Kapital eines Unternehmen bezeichnet jene Werte, die durch Faktoren wie Mitarbeiter-Know-How, kom...
  • Innovation

    Innovation steht für „Neuerung“ oder „Erneuerung“. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird der Begriff unspezifisch im Si...
  • Informationsmanagement

    Unter Informationsmanagement versteht man die Gesamtheit der Planung, Gestaltung, Führung, Koordination sowie Überwa...
  • Information Engineering

    Unter Information Engineering versteht man die systematische Vorgehensweise mit unterschiedlichen Methoden, speziell...
  • Information

    Informationen sind Daten in einem bestimmten Kontext und Zusammenhang. Informationen werden mit Kontext und Erfahrun...
  • Individuelles Wissen

    Individuelles Wissen bezeichnet das Wissen einer einzelner Person. Im Gegensatz dazu gibt es das kollektive Wissen....
  • Indikator

    Der Indikator ist eine absolute oder relative Kennzahl zur Beschreibung eines Sachverhalts. Voraussetzung für die Ve...
  • Implizites Wissen

    Mit implizitem Wissen (engl. tacit knowledge) ist persönliches, an das Individuum gebundene Wissen gemeint, welches,...
  • Immaterielle Ressourcen

    Eine andere Bezeichnung fur Intellektuelles Kapital. Die immateriellen Ressourcen umfassen das Human- (HK), das Bezi...
  • iBeacons

    Ein Beacon ist eine Funktechnologie. (= Leuchtfeuer)  Es bezeichnet  einen Sender oder Empfänger, der auf der Blueto...