Digital Starter UPGRADE



Das Förderprogramm Digital Starter Upgrade bietet OÖ Unternehmen bis zu EUR 24.000 für die Digitalisierung.  Die letzte Einreichmöglichkeit direkt über das eService-Portal ist Dienstag, 1.12.2020.

Ziel ist die Steigerung von Geschäftsprozessen durch den Einsatz am Markt befindlicher neuer Technologien sowie durch neue Formen der Leistungserbringung Kunden einen Mehrwert zu bieten.

Im Modul 1 – Neue digitale Wege werden mögliche Digitalisierungsprojekte vorbereitet, ein Konzept zur Umsetzung eines Vorhabens entworfen und erste Digitalisierungslösungen inkl. Webshops realisiert. Die Förderhöhe beträgt max. 75 %. Externe Beratungs- und IT-Dienstleistungen sind zu max. € 4.500.- förderbar.

Im Modul 2 – Vorzeigelösungen  können Digitalisierungsvorhaben mit Vorzeigecharakter für eine Branche oder ein neues Anwendungsfeld eingereicht werden.  Die Förderhöhe beträgt max. 50 %. Die Kosten für Beratung, IT-Dienstleistung sowie materielle Investitionen zur Umsetzung des Projektes sind unter bestimmten Bedingungen mit max. € 20.000.- förderbar.

Die nächsten beiden Termine für die Projekteinreichung sind Mittwoch, 30.09.2020 (Förderentscheidung bis 30.10.)  sowie Dienstag, 1. Dezember 2020 (die Förderenscheidung erfolgt bis 31.12.2020)

Weitere Infos: DIGITAL STARTER UPGRADEs

Digitalisierungsberatung Potenzialfinder.com

Digitalisierungsberatung – zur digitalen Transformation

 

  • CATEGORY
  • TAGS