Deklaratives Wissen

Als deklaratives Wissen gelten Inhalte, die sie sich auf Fakten beziehen und sprachlich in
Form von Aussagesätzen beschrieben werden können.

Es handelt sich dabei um Tatsachen (wie Darstellung bestimmter Sachverhalte)  bzw. um  Gegenstände wie Personen oder Objekte.

Das deklarative Wissen wird auch als „Kennen“ oder als „Wissen was“ bezeichnet. Es wird beim deklarativen Wissen noch zwischen semantischem und episodischem Wissen differenziert:

  • Semantisches Wissen ist abstraktes Weltwissen. „Rom ist die Hauptstadt von Italien“
  • Episodisches Wissen an die Erinnerung an eine bestimmte Situation gebunden.  „Letzten Sommer war ich in Rom auf Urlaub“
  • CATEGORY
  • TAGS