06.11.2017  |  09:00 - 17:00 Uhr   |  Ort München| Fraunhofer Academy

Wissensbilanz-Intensivseminar

Inhalte und Ablauf des Seminars in München
 
1. Tag – Grundlagen:
_ Ausgangssituation und Nutzen
_ Einführung in die Methodik
_ Praktische Beispiele
 
2. Tag – Fallstudie und Simulation:
_ Erfassen und Bewerten des Intellektuellen Kapitals
_ Entwickeln von Indikatoren
_ Internes Management des Intellektuellen Kapitals
_ Interne und externe Kommunikation des Intellektuellen Kapitals
 
 
Als TeilnehmerIn lernen Sie:
_ die Konzepte erfolgreicher Wissensbilanzierung anhand von Praxisbeispielen kennen,
_ wie Sie mit Wissensbilanzen das operative Geschäft und das strategische Management von
   Organisationen unterstützen,
_ wie Sie Innovationspotenziale und Risiken transparent machen,
_ wie Sie den Wert des Intellektuellen Kapitals intern und extern kommunizieren,
_ wie Sie die Wissensbilanz erstmals in ein Unternehmen einführen,
_ wie Sie die Wissensbilanz Toolbox praktisch einsetzen.
 
Kosten
Intensivseminar (2-tägig)
Euro 1.500,- EUR inkl. MwSt
 
Weitere Infos unter http://www.bvwb.de/veranstaltungen/

06.-07.11.2017 | München
Wissensbilanz-Intensivseminar für ModeratorInnen, Stufe1



 

 
 

06.11.2017  |    |  Ort Wien

Wiener Kongress „Wirtschaft 4.0 und Digitalisierung"

Wiener Kongress „Wirtschaft 4.0 und Digitalisierung – Die Perspektive des Betriebswirts“

18 Experten aus dem gesamten deutschen Sprachraum

Innerhalb von 3 Tagen referieren 18 Experten und Praktiker aus dem gesamten deutschen Sprachraum über Themen wie die Digitalisierung von Geschäftsmodellen, bevorstehende Änderungen im Bereich des Controlling, Plattformen etc.

Bei diesem Kongress handelt es sich um keine Tagung, bei der die Ingenieure das Sagen haben. Zielgruppe sind vielmehr Betriebswirte bzw. Betriebswirtinnen. Diese erfahren, was Unternehmen tun sollten, um zu den Gewinnern und nicht zu den Verlierern von Wirtschaft 4.0 und von der Digitalisierung zu gehören. Der Kongress wendet sich an Unternehmen aus allen Wirtschaftssektoren.

 

Innerhalb von 3 Tagen referieren 18 Experten und Praktiker aus dem gesamten deutschen Sprachraum über Themen wie die

  • Digitalisierung von Geschäftsmodellen,
  • virtuelle Realität,
  • bevorstehende Änderungen im Bereich des Controlling
 Dabei wird auf eine Veranschaulichung durch zahlreiche Praxisbeispiele besonderer Wert gelegt. Die Gäste sollen einen Überblick über neue und bevorstehende Entwicklungen, wie etwa das Internet der Dinge oder intelligente Fabriken erhalten. Die Tagung wendet sich an Unternehmen aus allen Wirtschaftssektoren.

Bei diesem Kongress handelt es sich um keine Tagung, bei der die Ingenieure das Sagen haben. Zielgruppe sind vielmehr Betriebswirte bzw. Betriebswirtinnen. Diese erfahren, was Unternehmen tun sollten, um zu den Gewinnern und nicht zu den Verlierern von Wirtschaft 4.0 und von der Digitalisierung zu gehören. Sie sollen durch den Kongress die möglichen Auswirkungen auf ihre Branche und ihr Unternehmen verstehen und darauf aufbauend Handlungsbedarfe, Chancen und Risiken ableiten können. Was müssen Unternehmen tun, um zu den Gewinnern und nicht zu den Verlierern dieser Entwicklungen zu gehören?

Anmeldeformular mit Programmübersicht

Kongressprogramm im Detail

Für den 1. Teilnehmer eines Unternehmens: € 1.490 (exkl. USt)
Für den 2. und 3. Teilnehmer desselben Unternehmens: € 1.290 (exkl. USt)
Für jeden weiteren Teilnehmer desselben Unternehmens: € 1.090 (exkl. USt)
Es können auch einzelne Tage zu einem Preis von € 590 (exkl. USt) pro Tag gebucht werden.

 
 

 

 
 

14.11.2017  |  18:00-22:00  |  Ort Wien,Odeon Theater

Zertifikatsverleihung/Auszeichnung berufundfamilie BMfj

Am Dienstag, 14.  November  2017 werden wieder zahlreiche Unternehmen mit dem staatlichen Gütesiegel ausgezeichnet. Wo: Odeon Theater Wien Taborstraße, 1020 Wien

Jene Unternehmen, die erfolgreich am Audtit familieundBeruf teilgenommen haben, werden für ihre Leistungen und ihr Engagement gewürdigt. In einem feierlichen Festakt wird Bundesministerin Dr. Sophie Karmasin alle Unternehmen und Institutionen mit den staatlichen Zertifikaten und Gütezeichen auszeichnen. 

Veranstalter: BMfj | FamilieundBeruf Management GmbH

 
 

Mehr Termine...